Abteilung EDI/OCR - Rechnungsverarbeitung leicht gemacht

Wir sind direkter Ansprechpartner für unsere Lieferanten und fühlen uns dafür verantwortlich, einen reibungslosen und automatisierten Ablauf der Rechnungsabwicklung mit diesen zu gewährleisten. Dabei kümmern wir uns jedoch nicht nur um die Verarbeitung von Rechnungen, sondern stellen ebenso die Automatisierung von weiteren Vorgängen sicher, welche im Rahmen eines Geschäftsprozesses von essentieller Bedeutung sind. Beispiele dafür sind der Versand von Bestellungen oder die anschließende Bestätigung der Lieferanten durch die Zusendung von Auftragsbestätigungen. Unsere Abteilung gliedert sich dabei in die die Bereiche EDI und OCR. Mit EDI (Electronic Data Interchange) bieten wir unseren Lieferanten die Möglichkeit, Bestellungen und die Fakturierung in Form eines elektronischen Datenaustausches, welcher auf einem standardisierten Format basiert, vorzunehmen. OCR (Optical Character Recognition) ermöglicht es, Lieferanten wiederum ihre Dokumente in PDF-Form an uns zu senden, welche anschließend softwarebasierend verarbeitet und überprüft werden. Sowohl bei der Verarbeitungsform EDI als auch bei OCR sehen wir unsere Verantwortlichkeit darin, die Richtigkeit der Dokumente durch speziell entwickelte Prüfverfahren zu gewährleisten und infolgedessen die fristgerechte Bezahlung sicherzustellen. Die ständige Abstimmung mit unseren Lieferanten, zur Ausarbeitung von Optimierungs- oder Problemlösungsvorschlägen, steht dabei an oberster Stelle.

Was die Abteilung EDI/OCR ausmacht

Einen optimierten und automatisierten Geschäftsablauf sicherzustellen, ist das oberste Ziel unserer Abteilung. Dabei zeichnet uns vor allem unsere akribische Arbeitsweise aber auch unser analytisches Denkvermögen aus. Durch den ständigen Lieferantenkontakt bedarf es auch einer gewissen Offenheit und einem kommunikativen Geschick. Auszeichnend für unsere Abteilung sind außerdem ein familiäres Arbeitsklima und ein starker Zusammenhalt, welcher durch eine große Portion an Hilfsbereitschaft geprägt ist.

Das würde sich für unsere Kollegen und Kunden verändern, wenn wir nicht im Unternehmen wären

Ohne unsere Abteilung wäre der elektronische Datenaustausch mit unseren Lieferanten nicht möglich und Rechnungen müssten wieder in Papierform verarbeitet werden. Neben einem erheblichen Mehraufwand bei der Datenerfassung würde ebenso die Fehlerwahrscheinlichkeit gesteigert werden. Dies würde nicht nur die Effizienz unserer Geschäftsprozesse verringern, sondern auch die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern verschlechtern.

 

© 2020 XXXLutz KG

XXXLutz verwendet Cookies. Das Weitersurfen auf dieser Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Zustimmen