Treasury & Finanzierung

Unsere Abteilung ist dafür zuständig, die finanzielle Lage aller Konzernfirmen zu überwachen und zu steuern. Die zentrale Liquiditätsplanung und -disposition sowie die langfristige Finanzstabilität sind für ein Unternehmen von essentieller Bedeutung. Wir befassen uns mit sämtlichen Bankthemen, der Verhandlung bzw. Koordination externer und interner Kreditverträge, der Veranlagung von Geldern und vielem anderen rund um das Thema Geld und Finanzen. Darunter fallen beispielsweise auch Zahlungsmöglichkeiten am POS, Kundenfinanzierung oder Geldabholung. Aufgrund unserer Größe und internationalen Ausrichtung sind Fremdwährungen und Zinsentwicklungen genau zu beobachten. Es heißt mögliche Risiken früh genug zu erkennen und richtige Maßnahmen zur Absicherung zu treffen. Darüber hinaus sind wir für das laufende Reporting an die Geschäftsleitung und unsere Bankpartner verantwortlich.

Was die Abteilung Treasury & Finanzierung ausmacht

Die Bewältigung unseres Aufgabengebietes erfordert eine besondere Affinität zu Zahlen. Des Weiteren weisen alle KollegInnen der Abteilung ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit auf. Wir sehen uns zum einen als Unterstützung der Geschäftsleitung und zum anderen als zentrale Anlaufstelle für alle Abteilungen des Unternehmens in Bezug auf Fragen zum Thema Geld und Zahlungsverkehr.

Das würde sich für unsere KollegInnen, Kunden und Lieferanten verändern, wenn wir nicht im Unternehmen wären

Die Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit ist für ein Unternehmen überlebenswichtig. Ohne uns wäre der Blutkreislauf des Unternehmens abgeschnitten. Sowohl MitarbeiterInnen, als auch Kunden und Lieferanten wären hiervon betroffen. Außerdem hätte man keinen Überblick über die finanzielle Lage des Unternehmens, weswegen die Grundlage für essentielle Entscheidungen fehlen würde.

 

 

 

© 2020 XXXLutz KG

XXXLutz verwendet Cookies. Das Weitersurfen auf dieser Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Zustimmen